150 g Blumenkohl
150 g Brokkoli
150 ml Kokosmilch
100 ml Wasser
225 g Garnelen
35 g Butter
15 ml Kokosöl
Salz & Pfeffer & Muskatnuss

Gemüse putzen und kleinschneiden, mit Kokosmilche, Wasser, Kokosöl und 20 g Butter ca. 15 Min. bei kleiner Hitze köcheln.

Garnelen in Butter anbraten. (ggf. nach Geschmack  zusammen mit Knoblauch!)

Gemüsesupe pürrieren, abschmecken, mit gebratenen Garnelen servieren.

Guten Appetit!


125 g Lachs
250 g Blumenkohl
100 ml Kokosmilch
150 ml Wasser
30 g Butter
15 g Kokosöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Blumenkohl putzen, klein schneiden, mit Kokosmilch, Butter und Wasser bei geringer Hitze weichkochen. Pürrieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachs in Kokosöl braten und mit Salz/Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!


150 g Blumenkohl
10 g Hähnchenbrust
50 g Champignons
50 g Zucchini
1 Ei
1/2 Frühlingszwiebel

35 g Butter
20 ml Kokosöl
Salz & frischer gemahlener Pfeffer
(+ Gewürze deiner Wahl)

Blumenkohl putzen und klein schneiden. Mit Wasser im Mixer so lange mixen, bis der Blumenkohl etwa die Größe von Reiskörnern hat. Wasser abgießen.

Alle Zutaten in gleich große Stücke schneiden und in Öl & Butter anbraten. Den Blumenkohlreis kurz dazugeben sodass alles schön bissfest ist. Am Schluss mit dem Ei binden und nach Belieben abschmecken.


1 kleiner Blumenkohl (5oo g netto)
1 große Zwiebel (Schalotte)
100 ml Kokosmilch
100 ml Gemüsebrühe

1 TL Curry
Minzblättchen oder Petersilie oder Koriandergrün
1/2 TL Leinsamen-Mehl
1/2 TL Limettensaft
Salz + frisch gemahlener Pfeffer

Blumenkohl putzen, in Röschen und Stiel schneiden. Schalotte schälen und würfeln, im Kokosöl anschwitzen. Blumenkohl dazugeben und hellbraun anbaten.

Curry kurz dazugeben, mit Brühe ablöschen.
Kurz sufkochen und ca. 10 Min weich garen.

Weichen Blumenkohl pürieren, mit etwas Leinsamenmehl (oder Kartoffelstärke) kurz erhitzen damit die Masse bindet, mit Salz, Pfeffer, Limettensaft abschmecken. Mit Minze oder Petersilie oder Koriander bestreut servieren.

Guten Apetit!


Blumenkohl (ca. 700 g)
1 Bund Koriandergrün
400 ml Kokosöl

Gewürze:
1 TL Kurkuma
je 1/4 TL Cumin, Senfkörner, Königskümmel (Ajowan) – alternativ etwas Thymian, Schwarzkümmel und Fenchelsamen
Salz, frischer schwarzer Pfeffer gemahlen,
ggf. 1 Msp. Asant

Blumenkohl putzen, in Röschen und Stengel schneiden.
Topf mit Wasser, 1 TL Salz und Kurkuma aufkochen, Blumenkohl 8-9 Minuten garen, abgießen.

Gewürze in Kokosöl erhitzen und anrösten (bis sie etwas knistern). Blumenkohl dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn der Blumenkohl bissfest gar ist, mit Koriander bestreut servieren.

Guten Apetit!


150 g Rindergulasch
150 g Blumenkohl
50 g Butter
1 grüne Paprika
1 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Kokosöl
Salz, Pfeffer, Paprika & Gewürz nach Geschmack

Blumenkohlreis:
Es gibt Blumenkohlreis bereits fertig in der Tiefkühltheke. Selbstgemacht ist natürlich immer besser!
Blumenkohl putzen und in Stücke schneiden. Roh zusammen mit Wasser im Mixer so lange zerkleinern, bis die Stücke etwa so klein wie Reiskörner sind. Wasser absieben. Mit Butter braten.

Gulasch:
Fleisch in Kokosöl anbraten, nach 5 Minuten kleingeschnittene Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebel und Knoblauch dazugeben. Köcheln lassen bis alles gar ist. Nach Geschmack würzen.

Guten Apetit!


Blumenkohl (ca. 300 g geputzt)
1 kleine Zwiebel
1 unbehandelte Zitrone
20 g Mandelblättchen
20 g Kokosöl
1/2 Bund Petersilie
2 TL Ras el Hanout
Salz + Pfeffer, Cayenne-Pfeffer

Blumenkohl waschen, putzen und auf einer groben Reibe 300 g abhobeln. Zwiebel schälen und fein hacken, Zitrone rollen, heiß waschen, 1 TL Schale abreiben und 2 TL Saft auspressen, Mandeln ohne Fett rösten, Petersilie waschen und klein hacken.

Öl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten, Blumenkohl kurz anbraten, Ras el Hanout dazugeben. Mit Gewürzen, Petersilie und Mandelblättchen mischen.

Guten Appetit!


600 g Blumenkohl, grob gehackt
(oder fertig als Blumenkohlreis)
3 Eier
40 g Parmesan
160 g Kerne (Kürbis) – gemahlen
evtl. 2 EL Hefeflocken
Salz + schwarzer Pfeffer

Kirschtomaten
Olivenöl, Balsamico-Essig
Pfeffer, Salz
Rauke
Parmesan

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Blumenkohl + Teigzutaten gut vermengen. Pizzateig auf Backpapier dünn (ca. 2 cm) auslegen.

20 Min. backen.

Tomaten gesondert mit Olivenöl beträufeln, Salz + Pfeffer würzen, 20 Min. rösten.

Pizzaböden nach Geschmack belegen (Schinken oder Käse), geröstete Tomaten, Rauke, … Mit Parmesan bestreuen.

Ein paar Tropfen Balsamico-Essig runden den Geschmack hervorragend ab.


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940