300 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Kokosöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer

500 g Kirschtomaten
4 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Koriander (oder Petersilie)
1 grüne Chilischote (falls man es scharf mag)
2 EL Kokosöl
60 ml Kokosmilch
1 TL Tomatenmark
1-2 TL rote Currypaste (! je nach Schärfe)
Salz & frisch gemahlener Pfeffer

Hähnchenfilets putzen und trocken tupfen. In Kokosöl goldbraun anbraten, salzen, pfeffern. Im vorgeheizten Ofen (120 °C ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten garen.

Tomaten putzen und halbieren. Frühlingszwiebel putzen, weiß + grün getrennt in Ringe schneiden. Wer Chili mag, frische grüne Chili aufschneiden, entkernen, fein hacken (Achtung, danach nicht mit den Fingern in die Nähe der Augen kommen). Koriandergrün oder Petersilie abbrausen und fein hacken.

Weiße Zwiebelringe kurz im Kokosöl anschwitzen, Tomaten dazugeben und 2-3 Minuten braten, dabei vorsichtig rühren. Tomatenmark und Currypaste dazugeben. Chili und grüne Zwiebelringe dazugeben, gut mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kokosmilch kurz erhitzen.

Mit Koriander oder Petersilie bestreut servieren.

Guten Apetit!


150 g Hänchenbrust
80 g Blumenkohl
50 g Champignons
60 g Zucchini

120 ml Kokosmilch
20 g Kokosöl
20 g Butter
bei Bedarf etwas Wasser

1/2 – 1 TL rote Thai-Curry-Paste
Salz und Pfeffer

Fleisch mit Pfeffer + Salz (ggf. Currypulver) würzen, in Kokosöl, Butter und Curry-Paste anbraten. Gemüse kleinschneiden und dazugeben. Alles bissfest garen, mit Kokosmilch und bei Bedarf etwas Wasser wenige Minuten köcheln lassen.

Mit Gewürzen abschmecken.

Guten Appetit!


1 Aubergine
200 g Hänchenbrust
120 g Kirsch-Tomaten
Frühlingszwiebel
50 g Mandeln (zerkleinert)

40 g Butter
Salz, Pfeffer, italienische Kräutermischung

Romana-Salat
30 g Kokosöl
25 ml Olivenöl
40 ml Apfelessig
etwas Stevia oder Erythrit

Aubergine halbieren und aushöhlen. Hänchenbrust in Butter anbraten (Tipp: vorher mit etwas Curry und Mehl, Pfeffer und Salz bestäuben). Tomaten klein schneiden.

Das ausgehöhlte Auberginenfleisch mit der Hälfte der Tomaten, Frühlingszwiebel, Mandeln und Gewürzen zu einer groben Paste pürieren.

Hänchen mit der Paste und Bratfett und den Tomatenstücken in die Auberginen-Hälften füllen, diese in eine feuerfeste Schale oder Backform legen damit sie nicht ausläuft.

Bei 175 °C ca. 25 Minuten backen.

Salat mit Dressing aus Kokosöl, Olivenöl, Essig, Salz und ein wenig Süße anrichten.


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940