Aubergine gefüllt

1 Aubergine
200 g Hänchenbrust
120 g Kirsch-Tomaten
Frühlingszwiebel
50 g Mandeln (zerkleinert)

40 g Butter
Salz, Pfeffer, italienische Kräutermischung

Romana-Salat
30 g Kokosöl
25 ml Olivenöl
40 ml Apfelessig
etwas Stevia oder Erythrit

Aubergine halbieren und aushöhlen. Hänchenbrust in Butter anbraten (Tipp: vorher mit etwas Curry und Mehl, Pfeffer und Salz bestäuben). Tomaten klein schneiden.

Das ausgehöhlte Auberginenfleisch mit der Hälfte der Tomaten, Frühlingszwiebel, Mandeln und Gewürzen zu einer groben Paste pürieren.

Hänchen mit der Paste und Bratfett und den Tomatenstücken in die Auberginen-Hälften füllen, diese in eine feuerfeste Schale oder Backform legen damit sie nicht ausläuft.

Bei 175 °C ca. 25 Minuten backen.

Salat mit Dressing aus Kokosöl, Olivenöl, Essig, Salz und ein wenig Süße anrichten.


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940