1/2 (tiefgefrorene) Avocado
1 Handvoll Babyspinat / alternativ Grünkohl / oder 1/2 Gurke
1 ML Greens (Nahrungsergänzung über mich bestellbar)
1 ML pflanzliches Vanille-Protein-Pulver (Nahrungsergänzung über mich bestellbar)
1 TL Vanille-Extrakt
200 ml Kokoswasser

ggf. mit Erythrit nach Belieben süßen

Das ist mein Basis-Rezept für den »Jeden-Tag-Smoothie«.

Ich variiere die Zutaten gerne, je nachdem was gerade im Kühlschrank ist. Da viele meiner Lieblingsgerichte Avocado enthalten, habe ich immer entkernte halbe Avocados eingefroren. Etwas grünes Gemüse (Babyspinat, Grünkohl, Rosenkohl) oder ggf. etwas Petersilie passt auch immer dazu. Statt grünem Gemüse ist auch gepresster Möhrensaft eine prima Alternative!

Die Kombination mit Schoko-Eiweiß-Pulver statt Vanille (beides bei mir in Super-Qualität  bestellbar) ist übrigens auch super-lecker. Dann füge ich gerne noch ein paar Minzblättchen hinzu.


1 Avocado
250 g Magerquark
2 TL Kokosöl
etwas Zitronenschalen-Abrieb
Salz, Cayenne, Pfeffer, Minze

Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch zusammen mit Quark und Kokosöl verrühren. Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer (z.B. Vanillepfeffer) und nach Geschmack mit Cayenne-Pfeffer abschmecken. Gemahlene Minze oder gezupfte Minzblättchen darüber streuen.

Alternativ als Süßspeise:
Statt Salz/Pfeffer/Cayenne-Pfeffer mit etwas Erythrit, Vanille-Protein-Pulver (kannst du bei mir bestellen), Zimt und Kardamom abschmecken.

Tipp: wie bei allen Speisen mit Avocado lege ich den Kern gerne in die Creme. Das verhindert, dass die Masse braun wird.


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940