Zucchini-Puffer

Zucchini-Puffer

700 g Zucchini
1 großes Ei
4 EL gemahlene Mandeln
6 EL Parmesan
2 EL Olivenöl
etwas Salz + frischer Pfeffer
Knoblauch fein gehackt nach Geschmack

Zucchini waschen, Blütenansatz und Ende abschneiden, raspeln und Flüssigkeit ausdrücken.

Alle Zutaten bis auf das Öl vermischen. Daraus kleine Reibekuchen formen.

Diese in Olivenöl bei mittlerer Temperatur goldbraun braten.

Tipp: ich lege die warmen Plätzchen auf Küchenkrepp damit sie nicht ganz so viel Öl zehen.
Am besten warm servieren!

Dazu passt Zaziki oder eine einfache Soße aus Crème fraîche mit etwas Olivenöl, Knoblauch und etwas Minze, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940