Saibling auf Lauch

2 Saiblingsfilets
1 Knoblauchzehe
1 cm frischer Ingwer (geschält)
20 g Kokosöl
Salz 6 frischer grüner Pfeffer, gemahlen

400 g Lauch
2 Schalotten
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch
1 TL Leinsamenmehl
geriebene Schale einer halben Zitrone
1 EL Kokosöl
Salz, frisch gemahlener grüner Pfeffer, Cayenne (nach Geschmack)

Ingwer und Knoblauch schälen, klein würfeln, im heißen Kokosöl anbraten. Fischfilets dazugeben und 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lauch putzen, in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und klein hacken, unbehandelte Zitrone heiß waschen, Schale abreiben.

Zwiebeln glasig dünsten, Lauch dazugeben, mit Brühe ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse bissfest ist und die meiste Flüssigkeit verkocht. Kokosmilch einrühren, Leinsamenmehl als Bindemittel einrühren, kurz aufkochen.

Mit Zitronensaft, geriebener Schale, Salz, Pfeffer und ggf. Cayenne-Pfeffer abschmecken.

Guten Apetit!


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940