Kokos-Makronen

2 Eiweiß
60 g Erythrit (Puder)
5 Tropfen Vanillearoma (oder Mark 1/2 Vanilleschote)
120 g Kokosraspeln

Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen.

Eiweißmasse mit Süßstoff (sieben!) und Vanille-Aroma mischen und nochmals aufschlagen, Kokosraspeln unterheben.

Auf ein Backblech mit Backpapier kleine Kugeln häufen, ca. 8-10 Minuten backen bis der Rand leicht gebräunt ist.

Guten Apetit!

Tipp: Die Makronen sind nur wenige Tage haltbar, zumeist aber auch in Windeseile verzehrt!


© Dunja Krieger · 2021 · m. 0162-9599940